Sind Sie bereit für die Erstellung Ihrer ersten Windows-App? In unseren Lernprogrammen zeigen wir Ihnen, wie Sie alle Windows-Geräte mit nur einem Projekt und mit Ihrer bevorzugten Sprache abdecken.

Hier erhalten Sie Informationen zu Oberflächengrundlagen, Designprinzipien, Layoutrichtlinien, Vorlagen und vielem mehr.

Anleitungen, Referenzen, Lernprogramme und Codeausschnitte unterstützen Sie beim Erstellen Ihrer App. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie brandneu ist oder von einer anderen Plattform portiert wird.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre App im Store veröffentlichen, und Sie lernen das Windows Dev Center-Dashboard kennen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Mittel zur Monetarisierung wie Werbung und In-App-Produkte optimal einsetzen.

Nehmen Sie Kontakt mit Kunden auf, und maximieren Sie das Potenzial Ihrer App.

Geräte mit MineCraft-Screenshot

Weltweit Spieler auf Windows-Geräten erreichen

Windows 10-Spiele fesseln Spieler aller Altersklassen und Genres. Die neue universelle Windows-Plattform (UWP) gewährleistet durch eine gemeinsame API für Smartphone, PC und Xbox One die geräteübergreifende Kompatibilität Ihres Spiels unter Windows 8.1 und stellt zudem Tools und Optionen bereit, mit denen Sie Ihr Spiel optimal an die jeweilige Geräteumgebung anpassen können.

Empfohlenes Video

Weitere Videos
Konvertieren Ihrer iOS-App in Windows (2:26)

Mit der Windows-Brücke für iOS können Sie dank der vertrauten Objective-C-Sprache vorhandene iOS-Apps ganz einfach für Windows 10 konvertieren.

Blog „Building Apps for Windows“

Alle anzeigen

    Im Fokus

    Holen Sie sich individuelle Unterstützung, um Ihre Benutzeroberfläche an Windows 10 anzupassen – aus dem Web, anderen mobilen Plattformen oder einer herkömmlichen Windows-Anwendung.

    Erste Schritte mit kompatiblen Komponenten, Sensoren und Bauteilen zur Umsetzung eigener Projekte.

    Der Grundstein für die Erstellung innovativer NUI (Natural User Interface)-Lösungen für Windows Store- oder Desktop-Apps.

    Erfahren Sie, wie Sie die großartigen Umgebungen erstellen, die Benutzer erwarten, und gleichzeitig die im Unternehmen erforderliche Kontrolle über die Sicherheit, Verwaltung und Konfiguration gewährleisten.

    War diese Seite hilfreich?
    Zusätzliches Feedback?
    Vielen Dank! Wir freuen uns über Ihr Feedback.
    Folgen Sie uns