Modernes Design – Entwicklung von Windows-Apps

Modernes Design
Elemente, durch die sich Ihre App von der Masse abhebt

Microsoft-Designprinzipien

Bildschirmfoto einer nach modernen Designprinzipien gestalteten App
Windows ist führend bei modernem Design. Es orientiert sich am Prinzip „authentisch digital“ und ist durch den internationalen Typografiestil (Schweizer Stil) sowie die Ausschilderungssysteme an Verkehrsknotenpunkten geprägt.
Weitere Informationen

Designelemente

App mit einer Live-Kachel

Live-Kacheln

Mithilfe von Live-Kacheln können Sie auf einzigartige Weise die Interaktion mit Ihrer App fördern: durch direkt an die Startseite gesendete Updates.

Begrüßungsbildschirm

Begrüßungsbildschirme

Diesen Bildschirm sieht der Benutzer als Erstes. Ein Begrüßungsbildschirm ist ein immersives, nur kurz angezeigtes Brandingelement, mit dem die Nutzung Ihrer App beginnt.

Bildschirmfotos des in einer App verwendeten semantischen Zooms

Semantischer Zoom

Der semantische Zoom bietet mehr Möglichkeiten als der optische Zoom. Mit dem semantischen Zoom können Sie sich schnell durch Inhalte bewegen, zwischen Abschnitten springen und die Navigation neu ordnen.

Bildschirmfoto einer App mit Sprache

Sprache

Sie sollten sich nicht nur auf die Inhalte konzentrieren, die Sie Benutzern mit Ihrer App vermitteln, sondern auch auf die Sprache, in der Sie mit ihnen kommunizieren.

Bildschirmfoto von Windows Phone-Elementen

Phone-Elemente

Das UI-Framework von Windows Phone bietet einheitliche Systemobjekte, Ereignisse und Interaktionen, mit denen Sie ansprechende, natürliche Apps erstellen können.

Bildschirmfoto einer App mit Rändern

Ränder

Windows Store-Apps fügen Ihrer Designtoolbox Ränder hinzu. Setzen Sie Ränder kreativ ein, um das App-Szenario in den Fokus zu rücken und zu verhindern, dass Inhalte von Chrom in den Schatten gestellt werden.

Bildschirmfoto einer App mit Charms und Verträgen

Charms und Verträge

Sie sind das Bindeglied, durch das Windows Store-Apps miteinander und mit der Windows-Benutzeroberfläche verbunden werden. Gemeinsam ermöglichen sie die einheitliche Durchführung häufiger Aufgaben, z. B. Suchen und Teilen.